Graffiti-Action von Monki&Toxic


Dauer: 2 Min.
Drehort: Eckernförde (2020)
Produktion: Florian Schreyer
Musik: Stanley Gurvich - Sunny Days

 

Inhalt:
Neulich rief mich Monki an: "Hey Flokko, ich bin gleich mit nem Kumpel (Toxic) in Eckernförde. Wir wollen im Skatepark ne Wand malen. Komm rum da!".
Das Resultat ist dieser kleine Film, der die Graffiti-Action von Monki&Toxic im Eckernförder Skatepark zeigt. Kurz, knackig und sehenswert.

Weitere Filme


Eckernförde (2020)

Eckernförde hat einen wunderschönen Strand und einen malerischen Hafen.

⇒ Filmseite öffnen

Das Baumhaus (2020)

Das Baumhaus steht mitten im Dschungel und ist ein unvergessliches Erlebnis.

⇒ Filmseite öffnen

Mewinten (2019)

Eine traditionelle und spirituelle Zeremonie auf Bali, die im November 2019 stattfand.

⇒ Filmseite öffnen

Social Media

Seite teilen

© Florian Schreyer

Auf diesen Seiten stelle ich meine Kurzfilme vor, die ich in den letzten Jahrzenten produziert habe. Angefangen hat alles 1998 im kleinen Dorf Loose in der Nähe von Eckernförde. Seitdem begleitet mich meine Kamera auf Schritt und Tritt.


© 2003, Florian Schreyer

Workflow-Productions [-cartcount]